ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate--(BUSINESS WIRE)--Jan 31, 2019--Der Abu Dhabi Fund for Development (ADFD) hat heute ein Memorandum of Understanding (MoU) mit der Regierung der Komoren abgeschlossen, das festgelegt, dass der ADFD 184 Millionen AED (50 Millionen USD) zur Finanzierung verschiedener Entwicklungsprogramme und -projekte der komorischen Regierung bereitstellen wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190131005989/de/

Comoros President in commemorative photo with UAE delegation (Photo: AETOSWire)

Der Präsident der Komoren Azali Assoumani nahm an der Unterzeichnung des MoU teil, das von Mohammed Saif Al Suwaidi, Generaldirektor des ADFD, und S.E. Herr Mohamed El Amine Souef, Minister der Komoren für auswärtige Angelegenheiten, internationale Zusammenarbeit und die Frankophonie, zuständig für Komoren im Ausland, unterzeichnet wurde. An der Unterzeichnungszeremonie nahmen auch Regierungsvertreter und hochrangige Vertreter der beiden Länder teil.

Die feierliche Unterzeichnung fand am Rande des Besuchs einer Delegation der VAE in der Hauptstadt der Komoren Moroni statt, um Möglichkeiten zur Förderung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern bei Wirtschaft, Handel, Investitionen und Entwicklung zu besprechen.

S.E. Eng. Suhail Mohamed Faraj Al Mazrouei, Energie- und Industrieminister der VAE und Leiter der VAE-Delegation, sagte anlässlich der Veranstaltung: „Das MoU ist Teil der Direktiven der weisen Führung der VAE, um wichtige Entwicklungsprojekte auf den Komoren zu finanzieren und die komorische Regierung bei ihren Bemühungen um nachhaltige soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu unterstützen.“

Mohammed Saif Al Suwaidi, Generaldirektor des ADFD, sagte, dass die oberste Priorität des Fonds darin besteht, Entwicklungsmittel bereitzustellen, die es den Komoren ermöglichen, nachhaltiges Wachstum zu erreichen, und er bereits beträchtliche Zuschüsse ausgezahlt hat, um die komorische Regierung bei der Bewältigung der wirtschaftlichen und entwicklungspolitischen Herausforderungen in Schlüsselbereichen wie Gesundheit, Bildung, Verkehr, Wasser und Elektrizität zu unterstützen.

S.E. Herr Mohamed El Amine Souef würdigte die anhaltende Unterstützung der VAE für die Komoren und betonte, der Zuschuss wird der Regierung ermöglichen, wirtschaftliches und soziales Wachstum im Land weiter voranzutreiben.

Die Aktivitäten des Abu Dhabi Fund for Development (ADFD) auf den Komoren reichen bis 1979 zurück, als der Fonds mehrere Entwicklungsprojekte in Höhe von rund 253 Millionen Dh in strategischen Bereichen finanziert hat.

*Quelle:

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CONTACT: Generalsekretariat des Innenministeriums der VAE

Security-Media-AbteilungRaed Al Ajlouni,+971504702790

oder

Amanda Ayass, +971567225338

Folgen Sie uns auf:Twitter|Facebook|YouTube|Instagram

KEYWORD: UNITED ARAB EMIRATES COMOROS AFRICA MIDDLE EAST

INDUSTRY KEYWORD: EDUCATION OTHER EDUCATION ENERGY UTILITIES URBAN PLANNING CONSTRUCTION & PROPERTY

SOURCE: UAE Ministry of Interior

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 01/31/2019 06:35 PM/DISC: 01/31/2019 06:35 PM

Copyright Business Wire 2019.