BANGALORE, Indien--(BUSINESS WIRE)--Nov 28, 2018--Azim Premji, Vorsitzender von Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), einem namhaften weltweit tätigen Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsprozesse, erhielt heute vom französischen Botschafter in Indien, S.E. Alexandre Ziegler, die höchste französische zivile Auszeichnung „Ritter der Ehrenlegion“ (Chevalier de la Légion d’Honneur).

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181128005851/de/

Azim Premji, Chairman of Wipro Limited receiving Chevalier de la Légion d'Honneur (Knight of the Legion of Honour) from the Ambassador of France to India, H.E. Alexandre Ziegler (Photo: Business Wire)

Zu diesem Anlass sagte Botschafter Ziegler: „Die Auszeichnung wurde Azim Premji für seinen herausragenden Beitrag zur Entwicklung der Informationstechnologiebranche in Indien, sein wirtschaftliches Engagement in Frankreich und seinen lobenswerten Beitrag zur Gesellschaft als Philanthrop bei der Azim Premji Foundation verliehen.“

Die Ehrenlegion (Légion d’Honneur), die 1802 von Napoleon Bonaparte eingeführt wurde, ist die höchste zivile Auszeichnung der Französischen Republik für herausragende Verdienste für Frankreich, unabhängig von der Nationalität der Empfänger. Der Präsident der Französischen Republik ist der Großmeister des Ordens der Ehrenlegion.

In seiner Dankesrede sagte Premji: „Ich fühle mich durch die mir verliehene Auszeichnung sehr geehrt. Die Lebendigkeit der französischen Demokratie und ihre Vielfalt sind eine Inspiration für die ganze Welt.“

Die Verbindung von Wipro mit Frankreich erstreckt sich über mehr als 15 Jahre und das Unternehmen pflegt enge Beziehungen zu mehreren französischen Unternehmen. Fast 65 % der Mitarbeiter von Wipro in Frankreich sind Einheimische. Frankreich ist ein Schlüsselmarkt für Wipro und das Unternehmen ist engagiert, dort weiter zu investieren.

Über Wipro LimitedWipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein führender internationaler Serviceanbieter für Informationstechnologien, Beratung und Geschäftsprozesse. Wir nutzen das Potenzial von kognitivem Computing, Hyperautomatisierung, Robotik, Cloud, Analysen und neuen Technologien, um unsere Kunden bei der Anpassung an die digitale Welt zu unterstützen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wipro genießt internationales Ansehen für sein umfassendes Serviceportfolio und seine starke Verpflichtung zu Nachhaltigkeit und guter Unternehmensbürgerschaft. Das Unternehmen beschäftigt über 175.000 engagierte Mitarbeiter und betreut Kunden auf sechs Kontinenten. Gemeinsam finden wir Ideen und stellen Verbindungen her, um eine bessere und vielversprechende neue Zukunft aufzubauen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und WarnhinweiseBei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Die Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen beziehen sich u. a. auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, den intensiven Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Serviceverträgen, den Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von Sparanreizen durch die öffentliche Hand, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter schriftlich und mündlich zusätzliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CONTACT: Vipin Nair

Wipro Limited

KEYWORD: EUROPE ASIA PACIFIC FRANCE INDIA

INDUSTRY KEYWORD: TECHNOLOGY DATA MANAGEMENT INTERNET PROFESSIONAL SERVICES CONSULTING

SOURCE: Wipro Limited

Copyright Business Wire 2018.

PUB: 11/28/2018 06:00 PM/DISC: 11/28/2018 06:01 PM

Copyright Business Wire 2018.